Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

21. Juni – Heiliges Rom – Auf den Spuren der Apostelfürsten Petrus und Paulus

11 Uhr/23 Uhr – An Romführern mangelt es durchaus nicht. Muss man da wirklich noch einen neuen schreiben? Gegen diesen Einwand ist zu sagen: Nimm und lies!

Andrea Marty liest – in 3 Folgen – aus dem Romführer für die Zuhörerschaft vor! Montags um 11 Uhr (Wdhl. um 23 Uhr). Hören Sie heute den 2. Teil!

„Heiliges Rom“ von P. Martin Ramm FSSP ist allerbestens auf die Bedürfnisse von Pilgern zugeschnitten. Dabei legt es einen deutlichen Schwerpunkt auf die Gestalt des hl. Apostels Petrus. Es bietet reichlich geistliche Nahrung und stellt nicht nur heilige Orte, sondern auch die heiligen Menschen vor, die dort gelebt haben. Das Buch überrascht mit einer Fülle interessanter Details, die kaum anderswo zu lesen sind, und erzählt alte Geschichten, die in neueren Publikationen oft verschämt verschwiegen werden. Dabei entspricht das Werk durchaus dem heutigen Stand der Wissenschaft und verweist auf Ergebnisse neuerer Forschungen.

Zu den grossen Stärken des Buches gehört die reiche Bebilderung. Die etwa 580 Fotos in ganz erstaunlicher Qualität lassen das Gelesene zugleich schauen, so dass „Heiliges Rom“ nicht nur zum wertvollen Begleiter von Pilgern auf der Suche nach dem römischen Original wird. Auch solchen, die nie das Glück hatten, zu den Gräbern der Apostelfürsten zu pilgern, führt es die Ewige Stadt lebendig vor Augen.

Das Buch im Format A5 hat 264 Seiten. Wir bieten es – wie gewohnt – auf der Basis freiwilliger Spenden an und versichern Sie unserer grossen Dankbarkeit für jede Gabe, durch die Sie unser Apostolat unterstützen. Helfen Sie mit, unser Buch zu verbreiten und neue Freunde und Wohltäter für die Priesterbruderschaft St. Petrus zu gewinnen! Möchten Sie es nicht Ihrem Pfarrer schenken?

Weitere Infos und Bestellmöglichkeit: https://introibo.net