RADIO GLORIA

Hören Sie das Hauptprogramm von Radio Gloria

Current track

Title

Artist

Background

Monatsprogramm Februar 2024

Written by on Januar 30, 2024

Gedanken von Pfr. Thomas Huber, Seelsorgeeinheit Stockach im Dekanat Konstanz am Bodensee, Erzdiözese Freiburg

Liebe Schwestern und Brüder,

mit dem Fest der Taufe des Herrn endet der Weihnachtsfestkreis, und wir beginnen nun die liturgische Zeit im Jahreskreis. Dies markiert den Übergang von den Feierlichkeiten der Geburt Christi zu einer Zeit, die durch die fortlaufende Verkündigung des Wortes Gottes geprägt ist.
Der Stern von Bethlehem, der uns durch die Weihnachtszeit begleitet hat, erinnert uns daran: Jesus Christus ist das Licht der Welt. Die Botschaft des Immanuel, dass Gott mit uns ist, strahlt wie der Stern bis an die Enden der Erde. Seine Botschaft der Liebe, des Friedens und der Hoffnung begleiten uns durch das ganze Jahr hindurch. An dieser Stelle möchten wir Radio Gloria herzlich für den wertvollen Dienst der Verkündigung danken.
In den letzten Tagen haben viele Sternsingerinnen und Sternsinger diesen Stern durch die Strassen getragen. Als Pfarrer freue ich mich immer sehr, wenn ich, egal wo ich bin, Sternsinger sehe. Sei es bei mir zuhause und auch in anderen Gemeinden. Ich bin für dieses grossartige Zeugnis zutiefst dankbar. Ihr unermüdlicher Einsatz oft bei Eis und Schnee bringt nicht nur Segen in die Häuser, sondern steht auch symbolisch für die Verbreitung der Liebe des Lichtes des Wortes Gottes unter den Menschen.
Doch nicht nur die Kinder und Jugendlichen – wir alle sind Sternträgerinnen und Sternträger. Durch jedes liebevolle Wort, jede tröstende Geste, jede noch so kleine Aufmerksamkeit für unsere Mitmenschen. Mögen die Sternsingerinnen und Sternsinger uns dazu inspirieren, durch unser Handeln die Liebe und das Licht Gottes in die Welt zu tragen.

Mit herzlichen Segenswünschen im Namen von Radio Gloria,
Ihr Pfarrer Thomas Huber

Programmtipp: Am 2. Februar feiert die Kirche weltweit das Fest «Darstellung des Herrn», bekannt als «Mariä Lichtmess», auch der Tag des geweihten Lebens. Hören Sie die Berufung von Pfr. Thomas Huber am 1. Februar um 10 Uhr/22 Uhr.

Ihre online Spende können Sie hier ausführen

Das aktuelle Programm lesen Sie hier:

GloriaFlyer202402