RADIO GLORIA

Hören Sie das Hauptprogramm von Radio Gloria

Current track

Title

Artist

Background

Himmelwärts – Geistliche Sprossen für die Himmelsleiter mit Simon Dach

Written by on Oktober 21, 2022

„In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen.“ Dieser Gedanke der Hl. Hildegard, deren liturgischer Gedenktag erst vor kurzem im Oktober gefeiert wurde, erinnert uns nicht nur an den Verlust jenes Zustands im Garten Gottes, den wir „paradiesisch“ nennen, er verdeutlicht vor allem, dass es etwas gibt, das unsere Erdensituation mit dem Himmel für jedermann erfahrbar verbindet: die Musik.

Seit einiger Zeit hat die Musik auch eine Programmsparte unseres Radios „erobert“, die zuvor doch eher dem Vortragswort zugeordnet war: ich spreche von den Sendungen in der Reihe „Himmelwärts“ – Geistliche Sprossen für die Himmelsleiter.

Die Nennung der Himmelsleiter als Mittel für die geistige bzw. geistliche Aufwärtsbewegung zum Himmel empor legt Gedanken an das in der Bibel erwähnte Auf- und Niedersteigen der Engel von der Erde zum Himmel nahe. Die Jakobsleiter (Gen 28), aber auch das entsprechende Jesuswort (Joh 1,50ff) stehen als Symbol für eine Gottesbegegnung, die im Alten Testament eine besondere Auszeichnung bedeutet, im Neuen Testament von Jesus aber als Kennzeichen der Gottessohnschaft verwendet wird, zu der wir erlöste Menschen berufen sind.
Im „Jingle“ zur „Himmelwärts“-Sendung jeden Freitag wird angesprochen, wie sehr die Musik die Seele empor – zu Gott empor tragen kann. Der Geist des Menschen steigt also mit ihrer Hilfe auf der Himmelsleiter vom erdgebundenen Standort zu den himmlischen Sphären auf, sein Sinn wird vom Diesseitigen zum Jenseitigen gewendet … – Das ist es, was man ein „geistliches“ Erleben nennen könnte.

In Verbindung mit der Musik sind es natürlich auch die inhaltlichen Themen, die eine solche Prägung ermöglichen, ob es nun die unterschiedlichen Marienattribute sind, unter denen wir die  Fürsprache der Gottesmutter anrufen, oder liturgische Stichworte aus dem Verlauf des Kirchenjahrs. Ein Blick auf diverse Heiligenleben gehört ebenso dazu oder zuweilen auch „aktuelle“ Topthemen.

Lassen Sie sich, liebe Zuhörer, gerne auch einmal „versuchsweise“ für diese Themensendungen erwärmen! Wer um 13.30 Uhr keine Zeit zum Hören hat, kann dies auch Samstag Nacht um 01.30 Uhr einplanen. Simon Dach und das Team von Radio Gloria freuen sich an Ihrem Interesse! –

Himmelwärts – Geistliche Sprossen für die Himmelsleiter. Immer freitags um 13.30 Uhr und 01.30 Uhr mit Simon Dach