Postfach CH-6281 Hochdorf Schweiz

23. Mai – Carlo Acutis – Seliger des neuen Jahrtausends

10 Uhr – Heute senden wir eine weitere Folge in der neuen Sendereihe über den Seligen Carlo Acutis. Die Reihe wird von Regula Fischer zusammengestellt und wöchentlich auf Radio Gloria ausgestrahlt.

Sendedaten und Themen (jeweils 10 Uhr/22 Uhr):

  • 2. Mai – Carlo Acutis – Seliger des neuen Jahrtausends (1). Sport und Freundschaft
  • 9. Mai – Carlo Acutis – Seliger des neuen Jahrtausends (2). Carlo Zuhause und in der Schule
  • 16. Mai – Carlo Acutis – Carlo Acutis – Seliger des neuen Jahrtausends (3). Carlo und die Technik
  •  23. Mai – Carlo Acutis – Seliger des neuen Jahrtausends (4). Gebet und Nächstenliebe
  • Weitere wöchentliche Sendungen folgen! Dranbleiben 🙂

Carlo Acutis, 1991 in London geboren und in Mailand aufgewachsen, fiel früh durch aussergewöhnliche Frömmigkeit und durch hervorragende Programmierfertigkeiten auf. Eucharistiefeier, Gebet und Sakramente spielten in seinem religiösen Leben eine tragende Rolle. Die Liebe zur Eucharistie motivierte ihn, im Alter von elf Jahren ein Online-Verzeichnis eucharistischer Wunder anzulegen. Obwohl er – nicht nur dafür – viel am Computer sass, engagierte sich Carlo innerhalb seiner Pfarrei für Flüchtlinge und Obdachlose. 2006 wurde bei ihm eine aggressive Form von Leukämie diagnostiziert, an der er innerhalb kurzer Zeit verstarb.

Sein wiederhergestellter Leichnam, der schon im Vorfeld der Seligsprechung zur öffentlichen Verehrung ausgestellt wurde, zeigte „den ersten wohl Seligen der Geschichte in Jeans, Sneaker und Sweater“, wie es in diversen Medien hiess. Schon jetzt gelte Carlo für viele als prädestinierter „Patron des Internets“.