RADIO GLORIA

Hören Sie das Hauptprogramm von Radio Gloria

Current track

Title

Artist

Background

Monatsprogramm Juni 2024

Written by on Mai 28, 2024

Radio Gloria: 20 Jahre Gründungsjubiläum (seit 2004)

Missio Gloria und die grosse Panagia

Das Titelbild dieses Monatsprogramms ziert eine wunderschöne Ikone der Allheiligen Gottesmutter Maria, die bei uns im Radiostudio verehrt wird.
Diese Ikone wurde vom Immenseer Missionar P. Joseph Braun geschrieben, und ist ein wunderbares Geschenk einer treuen Zuhörerin an Radio Gloria.
Die Ikone der Muttergottes des Zeichens («die grosse Panagia») ist eine der ältesten Mariendarstellungen und ein Ehrentitel für Wunder tätige Ikonen. Der Muttergottes vom Zeichen werden viele Wunder zugeschrieben, besonders im Osten (im ehemaligen Ostblock).
Wir sehen die Allheilige Gottesgebärerin mit zum Gebet erhobenen Händen und in einem Kreis (welche die göttliche Macht symbolisiert) das segnende Kind, den göttlichen Erlöser. Sie zeigt Maria bei der Verkündigung durch den Erzengel Gabriel (rechts oben). Es ist der Augenblick, in dem sie spricht: «Mir geschehe nach deinem Wort», und dieses Wort in ihr Fleisch anzunehmen beginnt. (Erzengel Michael links oben)

Die Gründung von Radio Gloria, des ersten katholischen Radiosenders der Schweiz, war vor 20 Jahren anlässlich des Papstbesuches von Johannes Paul II. (1920-2005) beim nationalen Jugendtreffen in Bern im Juni 2004. Dieser Papst, der, wie die Ikone der Muttergottes des Zeichens, ebenfalls aus dem Osten kam, begeisterte die Massen und zeigte den Menschen im Ostblock: Es gibt eine Kraft, die stärker ist als der kommunistische Staatsapparat.
Neu-Evangelisierung. Vor allem dieses Wort hat sich Johannes Paul II. auf seine Fahnen geschrieben. «Eine Neuevangelisierung tut not, vor allem in den Ländern mit einer langen, christlich geprägten Tradition und Kultur.» Das zielt vor allem auf Europa – und die Schweiz!
Erfüllt mit der Tatsache, dass Radio Gloria auf seinem Eckstein (Maria, Mutter der Kirche und Hl. Papst Joh. Paul II.), den die Bauleute nicht verwerfen können (Mt. 21,42), auf- und weiterbaut, begehen wir dieses Jahr das 20-jährige Gründungsjubiläum.

Die grosse Panagia, Muttergottes vom Zeichen, bewirkt bei Radio Gloria immer wieder wunderbare Zeichen und Fügungen. Auch weiterhin möchten wir die verwandelnde Kraft des Evangeliums im ganzen Land und für alle erfahrbar machen; die Freude am Glauben verbreiten!

Helfen Sie uns dabei und unterstützen Sie unseren Spendentag (und darüber hinaus) am 1. Juni 2024, von 8 Uhr bis 20 Uhr, zum Thema «Missio Gloria – Ein Lebens-Programm für alle» mit Ihrer Spende und im Gebet.

Ihr Peter Galliker (Gründer & Sendeleiter) mit dem ganzen Radioteam

 

Ihre Jubiläumsspende: sie spenden – wir senden

Spendenprojekte im Monat Juni:

+ Für das Jubiläum: für neue kath. Sendungen

+ Für die Kosten zur Programmverbreitung
auf Digitalradio DAB+ (CHF 300’000.- pro Jahr!)

Ihre online Spende können Sie hier ausführen

Das aktuelle Programm lesen Sie hier:

GloriaFlyer202406