Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

#2 Messgesänge: Kyrie eleison

Wir setzen unsere Sendereihe «Die Heilige Messe im Licht ihrer Gesänge» fort. Simon Dach führt uns Schritt für Schritt ins Wesen der einzelnen Messgesänge ein. Heute betrachten wir den «Kyrie-Gesang» geschichtlich und theologisch, veranschaulicht mit eindrücklichen Musikbeispielen.

Können wir erahnen, was heisst es, dass wir sündige Menschen im «Kyrie» vor Christus stehen dürfen, unserem liebenden, barmherzigen Gott, vor dem die Engel knien, Himmel und Erde sich verneigen?

 

Wir treten nun ein in diese himmlische Liturgie: Der Eröffnungsgesang ist verklungen. Beim Buss-Akt reumütig an die Brust klopfend bekennen wir « … durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine grosse Schuld. Dann erheben wir uns zu Gott und stimmen ein ins «Kyrie eleison».

2. Impuls Kyrie