Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

#1 Messgesänge: Introitus

Heute starten wir mit einer Sendereihe über «Die Heilige Messe im Lichte ihrer Gesänge». Simon Dach schenkt uns Einsicht in den Inhalt, die Form und in die vielfältigen Gestaltungsweisen der Gesangsteile in der Eucharistiefeier.

Liturgische Texte, Lesungen, Evangelium und Gesänge verbinden sich im Gottesdienst zu einem Ganzen, zur himmlischen Liturgie. Diesen Schatz der Heiligen Messe neu entdecken und wertschätzen, könnte der tiefere Sinn dieser 12-teiligen Sendereihe sein.

 

Im heutigen 1. Teil betrachten wir den «Introitus», den Eröffnungsgesang. Stellen Sie sich vor: Die Sakristei-Glocke erklingt.  Die Gläubigen erheben sich. Der Altardienst – Priester und Ministranten – ziehen feierlich zum Altar. Die Orgel ertönt, die Gemeinde stimmt mit ein. Der Gottesdienst beginnt.

1. Impuls Introitus