Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

#7 Messgesänge: Sanctus Deus Sabaoth

Wir setzen unsere Sendereihe «Die Heilige Messe im Licht ihrer Gesänge» fort.

Mit dem «Sanctus» nähern wir uns mit Simon Dach dem Höhepunkt der Messfeier im Hochgebet. Chorwerke von Tschaikowsky, Schubert, Monteverdi, Mendelssohn, Bruckner und Bach zeigen die Schönheit und Strahlkraft der Sanctus-Vertonungen.

«Heilig, heilig, heilig! Gott, Herr aller Mächte und Gewalten! Erfüllt sind Himmel und Erde von Deiner Herrlichkeit». Ein gewaltiger Lobpreis! Hier verbindet sich der himmlische Lobgesang der Engel und Heiligen mit der irdischen Liturgie der Messfeier. Sind wir uns dessen bewusst?

 

Gehen wir nun in Gedanken hin zur himmlischen Mess-Liturgie:

Die Opfergaben sind bereitet. Die Begleitgesänge verklungen. Mit ausgestreckten Händen singt der Priester die Präfation. Diese mündet ein in den Himmel und Erde umspannenden Lobpreis: «Heilig, heilig, heilig»

7. Impuls Sanctus