Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

5. Februar – Durch Maria zu Jesus. Msgr. Andreas Fuchs

16.30 Uhr – In einer Zeit, in der die Marienverehrung selbst innerhalb der katholischen Kirche vernachlässigt und zurückgedrängt wird, ist diese neue Sendereihe eine grossartige Würdigung der Stellung Mariens im Erlösungs- und Heilsplan Gottes.

Msgr. Andreas Fuchs behandelt in mehreren Folgen, in seinen Aufzeichnungen von Exerzitien, dieses Thema. Die Kirche schaut mit Liebe und besonderer Hoffnung auf Maria und vertraut sich ihr an, und so wollen auch wir uns in allen Ereignissen unseres Lebens ihr anvertrauen, die wie eine Mutter ihren Kindern besonders nahe ist. Dieses Geschenk hat uns Jesus am Kreuz gemacht, sozusagen als ein Testament.

Wöchentliche Sendereihe, am Mittwoch um 16.30 Uhr.

Alle Folgen sind auf einer mp3-CD beim Hörerdienst erhältlich!