Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

5. August – Musikalischer Abendspaziergang mit Simon Dach

20 Uhr – Mit dem Auftakt einer kleinen Reihe über die musikalische Präsenz von Grundgebeten unseres Glaubens möchten wir mithilfe dieser Sendungen verdeutlichen, wie mit Mitteln und Worten der Musik in der Tradition eine Gebetskette geknüpft wurde, auf die auch wir heute zurückgreifen dürfen.

An jedem Mittwoch des Monats August um 20 Uhr ergeht die Einladung zur gemeinsamen Erkundung der „Schätze“ unserer Glaubenstradition. Simon Dach, Autor und Produzent der “Abendspaziergänge” für Radio Gloria

Simon Dach stellt in seinem “Abendspaziergang” am Mittwoch, den 5. August 2020 als erstes das „Gebet des Herrn“ in diesen geistigen und geschichtlichen Zusammenhang.

Am darauf folgenden Mittwoch, 12. August betrachten wir den Gebetsgruss an Maria, der ganz besonders zu dieser Gebetskette gehört.

Schliesslich tritt uns mit dem “Ehre sei dem Vater…” eine (musikalische) Gestaltung des trinitarischen Lobpreises gegenüber, die im stetigen “Gloria Patri” des Psalmengebets dem dreifaltigen Gott Lob, Ehre, Preis und Dank erweist.

Gehen Sie dann auch am 19. August mit bei diesem Abendspaziergang in die Welt des klingenden Gebets!

An jedem Mittwoch des Monats August um 20 Uhr ergeht die Einladung zur gemeinsamen Erkundung der „Schätze“ unserer Glaubenstradition – zuletzt am 26. August 2020 mit einem Ausflug in die Geschichte des “Angelus”-Gebets.

Seien Sie dabei und halten Sie als interessierte Spaziergänger uns weiterhin die Treue! Die musikalischen Produktionen von Simon Dach – im Dienst des Evangeliums – immer mittwochs von 20 bis 21 Uhr! Schalten Sie ein!