Postfach CH-6281 Hochdorf Schweiz

11. Januar – Philothea – Anleitung zum frommen Leben von Franz von Sales

20 Uhr – Heute folgt bereits der dritte Teil unserer neuen Sendereihe mit dem Churer Bischofsvikar Andreas Fuchs. Die “Philothea” oder “Anleitung zum frommen Leben” zählt zu den wahren Klassikern der christlichen Spiritualität. Dem hl. Franz von Sales (1567-1622), dem bedeutenden Kirchenlehrer und Mystiker des 17. Jahrhunderts, ist mit dieser praktischen Anleitung zum christlichen Leben inmitten der Welt ein Bestseller gelungen, der selbst 400 Jahre nach dem ersten Erscheinen nichts an Bedeutung verloren hat. Bischofsvikar Andreas Fuchs stellt in der 5-teiligen Reihe dieses Werk vor.

Im Jahr 1602 wurde Franz von Sales zum Bischof von Genf ernannt. Unermüdlich bereiste er in den folgenden Jahren seine grosse Diözese und machte sich einen Namen als Prediger. Zusammen mit Johanna Franziska von Chantal, mit der er durch eine innige geistige Freundschaft verbunden war, gründete er dann im Jahr 1610 den Orden der Salesianerinnen. Eine Ernennung zum Kurienkardinal durch den Papst lehnte Franz von Sales aus Treue zu seiner Diözese ab. Auf einer Reise nach Lyon starb der Ordensstifter am 28. Oktober 1622 an einem Schlaganfall.

Programmtipp: Wöchentlich am Dienstag um 20 Uhr – Philothea – Anleitung zum frommen Leben von Franz von Sales – Bischofsvikar Andreas Fuchs