Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

31. Mai – Maiandacht um 19.15 Uhr bei der Gnadenkapelle Einsiedeln

19.15 Uhr – Im Monat Mai übertragen wir jeden Sonntag die Maiandacht bei der Gnadenkapelle im Kloster Einsiedeln. P. Philipp gestaltet die Maiandacht.

Die letzte Maiandacht beginnt später, erst um 19.15 Uhr! Und nicht um 18.30 Uhr.

Der Monat Mai ist in der katholischen Kirche in besonderer Weise der Verehrung der Gottesmutter Maria gewidmet und wird deshalb ebenso wie der Oktober als “Marienmonat” bezeichnet.

In vielen Pfarreien wird der Brauch der Maiandachten gepflegt – spezielle Wortgottesdienste zu Ehren der heiligen Maria. Feierorte sind Kirchen, Kapellen, jedoch häufig auch Plätze in freier Natur, Privathäuser oder Betriebe.

 

Bild: Maiandacht bei der Gnadenkapelle in der Klosterkirche Einsiedeln