Postfach CH-6281 Hochdorf Schweiz

3. März – “katholisch-werden.ch” – Mit P. Cyrill Bürgi OSB, Kloster Einsiedeln

10 Uhr – Heute sind wir im Gespräch mit P. Cyrill Bürgi, Benediktiner im Kloster Einsiedeln. Das Thema ist das Katechumenat.

Seit einem Jahr bereiten sich im Kloster Einsiedeln Erwachsene auf ihre Taufe, ihre Firmung, ihren Übertritt oder Wiedereintritt vor. Sie absolvieren ein Katechumenat. Das ist ein Weg des Christwerdens. Erwachsene Person machen sich mit Glaubensinhalten und der Glaubenspraxis der Jünger Christi bekannt. Sie lassen sich auf einen Lebenswandel nach dem Evangelium ein und werden stufenweise in das Leben des Glaubens, des Betens und der Gemeinschaft des Gottesvolkes eingeführt.

Das Kloster Einsiedeln bietet ein Katechumenat für die naheliegende Region an, begleitet durch P. Cyrill Bürgi. Das Katechumenat ist ein Weg des Christwerdens für erwachsene Personen hin zur Taufe, zum Übertritt oder Wiedereintritt in die Katholische Kirche.

Die Radiosendung wird heute Abend um 22 Uhr wiederholt.

Siehe unter: www.kloster-einsiedeln.ch/katholisch-werden