Postfach CH-6281 Hochdorf Schweiz

24. Juli – Hl. Charbel Machlouf – der libanesische Wundermönch

14 Uhr – Der heilige Charbel Machlouf wurde am 8. Mai 1828 als Joseph Machluf in Biqa-Kafra, Libanon geboren; er wurde maronitischer Mönch und starb am 24. Dezember 1898 in Annaya, Libanon. Charbel Maklouf ist der erste, der in der Neuzeit von der römisch-katholischen Kirche (1977) offiziell heiliggesprochen wurde. Sein Gedenktag ist der 24. Juli.

Nabih Yammine spricht heute bei Radio Gloria wieder über den hl. Charbel.