Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

22. Oktober – Hl. Papst Johannes Paul II.

Heute gedenkt die Kirche Papst Johannes Paul II. Im Programm von Radio Gloria finden Sie einige Sendungen und Beiträge dazu!

Der Papstbesuch von Johannes Paul II. in der Schweiz im Juni 2004 löste die Idee und Gründung von Radio Gloria aus. Das Anliegen der Initiatoren war es, live über den Papstbesuch zu berichten. Somit erfolgte mit ausdrücklicher «Aussendung» des damaligen Bischofs von Basel, dem jetzigen Präsidenten des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, Kardinal Kurt Koch, der befristete Sendestart als erstes katholisches Radio der Schweiz. Gesendet wurde aus dem Wartezimmer im Kloster Gerlisberg oberhalb der Stadt Luzern.

26 Jahre lang war Johannes Paul II. Papst. Sein Gedenktag ist der 22. Oktober, der Tag seiner Inthronisation im Jahre 1978. In den letzten Jahren seines Lebens verschlechterte sich der Zustand von Papst Johannes Paul II. rapide. Lange versuchte man im Vatikan zu verdecken woran er litt. Gläubige hatten jedoch schon in Messen und Audienzen festgestellt, dass der Papst an Parkinson litt.

Papst Johannes Paul II. starb fast 85-jährig am 2. April 2005 um 21.37 Uhr in seinen Gemächern im Apostolischen Palast. Als die Menschen auf dem Petersplatz die Todesnachricht bekamen waren sie entsetzt.

Seine letzte Botschaft an die Menschen soll der Papst auf einen Zettel gekritzelt haben: “Ich bin froh, seid ihr es auch.”

Am 1. Mai 2011 wurde er selig gesprochen und am 27. April 2014 von Papst Franziskus heiliggesprochen. Sein Gedenktag ist der 22. Oktober, der Tag seiner Inthronisation im Jahre 1978.