Postfach 540 CH-6281 Hochdorf Schweiz

2. Juni – Mediensonntag (Demo)

Der alljährliche Mediensonntag der katholischen Kirche steht 2019 unter dem Motto “Wir sind als Glieder miteinander verbunden. Von Community zu Gemeinschaft”. Das gab der Vatikan bekannt. Der sogenannte “Welttag der sozialen Kommunikationsmittel” wird in den meisten Ländern, auch in der Schweiz, jeweils am Sonntag vor Pfingsten begangen.

Das Motto, das dem Brief des Apostels Paulus an die Epheser (4,25) entnommen ist, solle die Notwendigkeit betonen, die vielfältige mediale Kommunikation wieder auf ihr Ziel einer Gemeinschaft auszurichten. Angesichts “mancher vorherrschender Trends der sogenannten sozialen Netzwerke” gelte es, die mediale Interaktion wieder stärker als Dialog und Gelegenheit der Begegnung zu verstehen, heisst es in einer Mitteilung des Vatikans.

Eingeführt wurde der Aktionstag 1967 von Papst Paul VI. (1963-1978). Zu diesem Anlass veröffentlicht der Papst jährlich am 24. Jänner eine Botschaft zum Fest des Franz von Sales, des Patrons der Journalisten. Das Motto des Mediensonntags wird bereits vorher bekanntgegeben.

Unterstützen Sie den Mediensonntag mit einer Spende. Vielleicht für Radio Gloria?

Herzlichen Dank!