Postfach CH-6281 Hochdorf Schweiz

10. November – Musikalische Glaubensvermittlung auf Radiowelle – Simon Dach

10 Uhr/22 Uhr – Meinen Namen Simon Dach haben Sie bestimmt schon in der Programmvorschau und Ansagen zu Musiksendungen gehört oder gelesen. Über mehr als ein Jahrzehnt hinweg hören Sie mich schon in verschiedenen Programmsparten der Radio-Gloria-Musiksendungen, die ich gestalte und moderiere. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter werde ich in den neuesten Sendungen der Sendeschiene «Himmelwärts – Geistliche Sprossen für die Himmelsleiter» gar als Musikredaktor angekündigt.

Meine redaktionelle Tätigkeit sehe ich aber im Sinne der Glaubensvermittlung «auf Wellen». Ob diese Wellen die Radiowellen sind oder die akustischen Wellen der Musik, die ich dafür als Medium einsetze, mögen Sie selbst einordnen.
Was ist das nun für eine Glaubensvermittlung, in deren Dienst ich mich da stelle?
Es geht um Mittel der theologischen Sprache, des geistlichen Wortes, ergänzt mit der musikalischen Kunst, die gemeinsam helfen, den Glauben zu bezeugen und zu stärken. Wer mit Musik zu tun hat, weiss um deren Fähigkeit, den tiefsten Empfindungen Ausdruck zu verleihen. Die musikalische Inspiration war immer befähigt, die innersten persönlichen Gefühle der Menschen kundzutun. Diese universale Fähigkeit kann den Umgang mit Musik zu einem Dienst von besonderem Tiefgang machen, indem es nicht einfach um eine musikalische Archiv-Bibliothek geht, sondern die Tonkunst zu einem schier unerschöpflichen «Quelltopf» religiösen Ausdrucks werden darf.

Dieser Aufgabe der «geistlichen» Vermittlung auf Radiowellen möchte ich mich weiterhin zur Verfügung stellen.
 Dabei ist es für mich sehr schön, zu sehen, wie ich «von Anfang an» durch die Fügungen Gottes auf diese Aufgabe in meinem Leben vorbereitet wurde: durch meine familiäre Herkunft, mein Interesse am Gottesdienst und Studium der Liturgie, meine wissenschaftliche sowie musikalische Ausbildung und Berufstätigkeit, die Fähigkeit zur Nutzung modernster Technik, meine Freude an der Sprache und der (geistlichen) Musik, meine Verankerung in der Kirche, aber auch die Möglichkeit der vielfältigen Musikauswahl mit einem «ökumenischen Notenschlüssel».
So bringe ich weiterhin meine Kenntnisse und Fähigkeiten durch regelmässige Sendungen mit Musik als Glaubensvermittlung ein und darf auch erfahren, wie dankbar diese Weise der Verkündigung aufgenommen wird.

Programmtipp: Radiosendung «Musikalische Glaubensvermittlung auf Radiowellen» mit Simon Dach am 10. November, 10 Uhr und 22 Uhr – Schalten Sie ein!

Wöchentliche Musiksendungen von Simon Dach
Dies Domini – Samstag 17.00 / Sonntag 09.30 Uhr
Musikmagazin – Samstag 13.00 / Sonntag 8.00 und 13.00 Uhr
Abendspaziergänge – Mittwoch 20.00 Uhr, Himmelwärts – Freitag 13.30 Uhr und 01.30 Uhr
Nachtgedanken – Dienstag, Donnerstag und Samstag 04.00 Uhr